Saisonabschluss am Sonntag bei RWO


(dk) Zum Abschluss der Saison treten unsere 09er morgen Nachmittag ab 14.00 Uhr bei Rot-Weiß Oberhausen im Stadion Niederrhein an.

 

In der Partie zwischen den Tabellenneunten und dem Tabellenelften geht es maximal um das Prestige und so ist, anders als beim torlosen Remis im Hinspiel, mit einem torreichen Spiel zu rechnen.

 

Für die Gastgeber ist es die Generalprobe vor dem Niederrheinpokalfinale am Pfingstmontag gegen Rot-Weiss Essen. Für unsere Mannschaft soll es ein schöner Abschluss einer turbulenten, aber erfolgreichen, Saison werden. Bereits gestern Abend ließ die Mannschaft die Saison im WTC Camp-Sports gemütlich ausklingen, ehe es für einen kleinen Teil ab Montag Richtung Mallorca geht.

 

Trainer Farat Toku wird auch im letzten Saisonspiel in Oberhausen Spielern Spielzeit geben, die im Laufe der Saison etwas weniger Minuten bekamen. "Wir freuen uns auf die Atmosphäre im Stadion Niederrhein, möchten im letzten Saisonspiel die drei Punkte mitnehmen und den 13. Saisonsieg einfahren."

 

Bei diesem Unterfangen fehlen wird definitiv Berkant Canbulut, der sich im Nachholspiel gegen Bonn eine Handgelenksverletzung zugezogen hat. Fraglich ist noch der Einsatz von Kapitän Nico Buckmaier, der an einer Schulterprellung laboriert.