Klaus Ruzcynskis "09-Stuhl" ziert VIP-Raum der SG 09


Am vergangenen Sonntagmorgen scrollte sich Christof Wieschemann, einer unserer neuen Aufsichtsratsmitglieder, durch die Facebook-Fanseite Forum Nullneun 2.0 und wurde dort auf einen Post von 09-Fan Jan Schröter aufmerksam.

 

Jan Schröter bot im Auftrag seines Schwiegervaters einen aufwendig in mühe- und liebevoller Kleinstarbeit gestalteten "09-Stuhl" an. Für Christof Wieschemann war sofort klar, dass diese "Arbeit" Anerkennung verdient hat und der Stuhl schnellstmöglich zum Inventar des VIP-Raumes gehören muss.

 

Er schrieb Jan Schröter eine kurze Nachricht und am nächsten Tag wurde alles weitere telefonisch organisiert. Am Mittwochnachmittag holte unser Aufsichtsratsmitglied den Stuhl bei Klaus Ruzcynski persönlich ab, doch er kam nicht allein, denn 09-Coach Farat Toku kam als kleine Überraschung für den 09-Fan mit. Ausserdem wurde ihm noch ein Schal der SG Wattenscheid 09 als Weihnachtsgeschenk überreicht.


Klaus Ruczynski ist seit 1972 oder 1973 Fan der SG 09 und stets mit vollem Herzen dabei. Ausdruck dessen ist die liebevolle Anfertigung dieses besonderen Stuhls, auf dem von ihm das 09-Wappen und Figuren geschnitzt und lackiert wurden.

 

Die SG Wattenscheid 09 bedankt sich ganz herzlich bei seinem treuen Anhänger, dessen "09-Stuhl" bereits einen besonderen Platz im VIP-Raum des Lohrheidestadions gefunden hat. Geplant ist, dass zukünftig der jeweilige Gästetrainer bei den Pressekonferenzen nach den Heimspielen der Sportgemeinschaft Platz auf dem sehenswerten Mobilar nehmen soll.