1:1 gegen TSV Steinbach - Jo Boyamba trifft


(dk) In einem intensiven und ausgeglichenen Testspiel trennte sich die SG 09 und der Südwest-Regionalligist TSV Steinbach mit 1:1 (0:0). 

 

Farat Toku musste aus diversen Gründen auf einige Spieler verzichten: Norman Jakubowski (Knieprobleme), Steve Tunga (Muskelverhärtung), Serdar Bingöl (Sperre), Fabio Manuel Dias (Kreuzbandriss) und Daniel Neustädter, der aufgrund einer Erkrankung die Reise nach Belek nicht antreten konnte.

 

Zusätzlich konnten Berkant Canbulut, Jonas Erwig-Drüppel und Predrag Stevanovic krankheits- bzw. verletzungsbedingt nicht alle Einheiten mitmachen und standen somit lediglich für Kurzeinsätze zur Verfügung.

 

Die vom Ex-Profi Matthias Mink trainierten Steinbacher hatten in der ersten Halbzeit leichte Feldvorteile und mehr Ballbesitz. Torgelegenheiten gab es auf beiden Seiten, wobei der TSV kurz vor dem Pausenpfiff die größte Chance für sich verbuchen konnte, als Jeffrey Obst nach einem Pfostenschuss in höchster Not auf der Linie retten konnte. So ging es torlos in die Kabinen.

In den zweiten 45 Minuten übernahm die Sportgemeinschaft mehr und mehr das Kommando und stand mehrfach vor dem Führungstreffer, doch die Kugel wollte zunächst nicht über die Linie. Etwas überraschend ging dann der TSV Steinbach durch Maurice Müller in der 72. Minute in Führung, die Jo Boyamba nur drei Minuten später ausgleichen konnte. (75.) Bis zum Schlusspfiff versuchten beide Teams, den Platz als Sieger zu verlassen, doch trotz guter Möglichkeiten auf beiden Seiten blieb es beim leistungsgerechten 1:1.

 

"Es war das 2. Spiel innerhalb von 50 Stunden und dazwischen lagen noch zwei intensive Trainingseinheiten. Trotz der etlichen Ausfälle konnten wir taktisch nochmals viel ausprobieren. Es war ein guter und ausgeglichener Test. Ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft, denn sie hat unsere Vorgaben gut umsetzen können", sagte Trainer Farat Toku nach der Partie.

 

Mannschaftsaufstellung: Sancaktar; Obst, Clever, Tietz, Langer; Tumbul; Glowacz (80. Canbulut), Kim (65. van Santen), Buckmaier (80. Stevanovic), Demircan (57. Erwig-Drüppel); Boyamba

 

Tore:

0:1 Maurice Müller (72.)

1:1 Jo Boyamba (75.)