Jeffrey Obst kommt von RWE - Angelo Langer und Matthias Tietz verlängern ihre Verträge


(dk) Farat Toku und die SG Wattenscheid 09 treiben die Kaderplanungen für die Saison 2017/2018 weiter voran.

 

Mit dem 23-jährigen Jeffrey Obst steht der erste Neuzugang für die kommende Saison fest. Der gebürtige Berliner wechselt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen an die Lohrheide und soll die Lücke auf der Rechtsverteidigerposition schließen, die durch den Weggang von Haymenn Bah-Traore (Borussia Dortmund U23) entstanden ist.

 

Jeffrey wechselte im Sommer 2015 vom Nord-Regionalligisten SW Rehden an die Essener Hafenstraße, avancierte direkt zum Stammspieler und kam in der ersten Saison auf insgesamt 26 Einsätze für RWE.

In der vergangenen Saison hatte er großes Verletzungspech. Zunächst fiel er die komplette Hinrunde aufgrund einer Schulterverletzung aus und zu Beginn der Rückrunde warf ihn ein Muskelfaserriss wochenlang zurück. Insgesamt kam er dadurch lediglich auf vier Kurzeinsätze in der Saison 2016/2017. In den Jahren zuvor war Jeffrey für SW Rehden und die Zweitvertretung des SV Werder Bremen insgesamt 60mal in der Regionalliga Nord aktiv.

 

Heute unterschrieb er einen Vertrag bei der SG 09 bis zum 30. Juni 2018 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Farat Toku hält große Stücke auf Jeffrey Obst: "Ich kenne "Jeff" schon länger und hätte ihn gerne bereits vor zwei Jahren an die Lohrheide geholt. Er ist ein sehr offensiv ausgerichteter Rechtsverteidiger, der von seiner Athletik und Dynamik lebt. "Jeff" passt somit hervorragend in meine Spielidee hinein und daher bin ich froh, dass dieser Transfer geklappt hat. Das Wichtigste ist natürlich, dass er nach dem schweren Jahr in Essen gesund bleibt."

 

Ebenso glücklich zeigte sich der 09-Coach über die Vertragsverlängerungen der beiden Leistungsträger Angelo Langer und Matthias Tietz, die ihre Verträge um jeweils ein Jahr verlängerten. Linksverteidiger Angelo Langer stand in der abgelaufenen Spielzeit 33-mal für die Sportgemeinschaft auf dem Feld und Matthias Tietz räumte in 32 Partien im defensiven Mittelfeld auf.

 

Die SG Wattenscheid 09 heißt Jeffrey Obst herzlich willkommen und freut sich auf das Wiedersehen mit Angelo Langer und Matthias Tietz beim Trainingsauftakt am 23. Juni 2017.

 

Somit besteht der Kader für die neue Saison bereits aus 13 Akteuren und Farat Toku ist zuversichtlich, dass in den kommenden Wochen weitere Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen bekanntgegeben werden können.

 

Fotos: Ede Neumann und Daniel Knorr