Grafik: Holger Terstegge

 

(dk) Die Regionalliga West-Saison 2016/2017 ist gerade erst für die SG 09 mit einem hervorragenden 8. Tabellenplatz zu Ende gegangen und es wartet noch das Entscheidungsspiel um den Einzug in die 1. DFB-Pokal-Hauptrunde 2017/2018 am 5. Juni 2017 (Pfingstmontag), da wirft die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit bereits ihre Schatten voraus.

 

Am 22. oder 23. Juni 2017 startet die Sportgemeinschaft in die Saisonvorbereitung, wenn Trainer Farat Toku sein Team zum Trainingsauftakt bittet. Ein besonderes Highlight wartet auf alle Wattenscheider Fußball-Anhänger am 9. Juli 2017, denn an diesem Tag findet auf der Platzanlage Espenloh der erste “Wattenscheider Fußball-Treff” statt, bei dem der Wattenscheider Fußball verbunden und die einzelnen Vereine zusammengeführt werden sollen.

 

Neben einem bunten Rahmenprogramm für Groß und Klein mit einem Kleinfeld-Turnier für Sponsoren (Sponsoren-Cup), Musikbühne, Hüpfburg, Kinderschminken, Eiswagen, Crêpes-, Grill- und Getränkestände usw., wird es zum Abschluss des Tages ein Spiel zwischen einer Wattenscheider Stadtauswahl gegen das neue Regionalliga-Team der SG Wattenscheid 09 geben.

 

Das Besondere an diesem Spiel bzw. an der Wattenscheider Stadtauswahl ist, dass jeder Trainer der elf Wattenscheider Vereine vier Spieler (Torwart, Abwehr, Mittelfeld, Angriff) seines Vereins auswählt, die an der Abstimmung im Internet zur Auswahl des 18er-Kaders teilnehmen sollen. Welche 44 Spieler zur Wahl stehen werden und wie die Abstimmung abläuft, werden wir in den kommenden Tagen bekanntgeben.

 

Die SG 09 freut sich auf einen hoffentlich unvergessenen Tag und bedankt sich vorab bei den Organisatoren, bei den Trainern und Spielern der Wattenscheider Vereine für das Mitmachen und bei allen Wattenscheider Fußball-Freunden.